Ich bin

  

Achtsam getragen

im Fluss meines Lebens. 

 

Suche, verliere, finde,

bin von Glück, Stille, Frieden erfüllt.

 

Mache "Fehler", manche auch mehr als einmal :-),

werkle, verwirkliche, probiere aus und tu auch mal einfach nichts.

 

Erlebe Erfolge, Rückschläge, Zufriedenheit, Schmerz, Glück.

Lache, ruhe, arbeite, esse, weine, bewege, trauere, zweifle, geniesse, lese, wüte und lache wieder...

 

Gleite mit dem Wind, lass mich vom Wasser tragen, tanze mit dem Feuer,

verwurzle mich tief mit Mutter Erde, ruhe in mir.

Atme.

 

Ich liebe, lebe, nehme wahr, schöpfe, wähle, bewege, berühre.

 Ich bin.

Dankbar.

 

 

 

  

Im Jahr 1974 beginnt mein Lernen in diesem Leben, in diesem meinem Körper. Nach der Schule über Umwege die Ausbildung zur Arztgehilfin. Nach manchen auch längeren Reisen zu Fuss und per Velo im Jahr 2000 der Schritt in die Körperarbeit dank der Esalen Massage, die mich vom ersten Moment tief in der Seele berührt hat.

 

Verschiedene Weiter- und Ausbildungen in energetischen, spirituellen und körperlichen Heilweisen verfeinern mein "handwerkliches" Wirken und Wahrnehmen, fliessen in meiner Arbeit zusammen und diese wird je länger je mehr zu MoMana, meiner Art/meiner Kunst zu Wirken.